Angebot

Schulbegleithundeausbildung

Pfotenpädagogen bietet in Nordhessen (34576 Homberg/Efze und 34587 Felsberg) eine Schulbegleithundeausbildung mit dem Ziel, den Hund professionell in der Schule, Kitas und anderen pädagogischen und/oder sozialen Einrichtungen als Co-Pädagogen einzusetzen.

Die Einsatzgebiete für die Hundegestützte Pädagogik sind vielfältig und unterscheiden sich inhaltlich sehr. Um ein möglichst breitgefächertes Wissen vermitteln zu können, haben wir uns in einem Team zusammengeschlossen, dessen Mitglieder über einen beruflichen Hintergrund in ganz verschiedenen Bereichen der Pädagogik und Sozialpädagogik verfügen. Unsere eigenen Hunde werden als Schulhund oder Kitahund erfolgreich eingesetzt.
Zusätzlich kooperieren wir eng mit Tierärzten, Tierphysiotherapeuten, Tierheilpraktikern, kynologischen Experten und qualifizierten Mensch/Tier-Teams, die aktiv in unterschiedlichen Fachgebieten der tiergestützten Intervention arbeiten.

mehr Infos

Termine

Termine für 2020/2021

Beginn der nächsten Schulbegleithunde Ausbildung

Leider müssen wir aufgrund der Corona-Krise unseren Ausbildungsstart verschieben und statt Ende April erst Ende Juni beginnen:

Orientierungsseminar:  27.06.2020   (Seminardauer: 4 Stunden)

Basisseminar I :   05./06.09.2020      (Seminardauer: 14 Stunden)

Basisseminar II :   31.10/01.11.2020     (Seminardauer: 14 Stunden)

Kreative Ideensammlung:  16./17.01.2021  (Seminardauer: 14 Stunden)

Abschlussseminar:  13./14.03. 2021 (Seminardauer: 14 Stunden)

Prüfung: 29.05.2021

Aktuelles

Termine werden verschoben

Aufgrund der Corona-Krise müssen wir leider unseren Ausbildungsstart verschieben. Unser Orientierungsseminar haben wir auf den 27.Juni 2020 verlegt und hoffen sehr, dass es dann stattfinden kann.